#EndersNewsBlog Rezept

#EndersNewsBlog – Rezept:Txogitxu Txuletón von der Turbo Zone


Anleitung:

Als erstes das Steak aus der Verpackung nehmen und warten, bis es ungefähr Zimmertemperatur angenommen hat. Danach die Turbo Zone einschalten und den Grill aufheizen lassen. In der Zwischenzeit das Steak von beiden Seiten mit Salz würzen.

Die kleinen Kartoffeln vierteln und mit Olivenöl beträufeln. Anschließend den Rosmarin, Pfeffer und die Kräuter Gewürzmischung mit den Kartoffeln vermengen.

Als nächstes das Steak von beiden Seiten für ca. 2 Minuten auf der Enders Turbo Zone grillen. Nachdem knusprige Röstaromen entstanden sind, kann das Steak auf den Bereich mit indirekter Hitze gelegt werden. Gleichzeitig die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 30 Minuten garen, bis sie eine gelbgoldene Farbe erreicht haben.

Mit einem Grillthermometer die Kerntemperatur überprüfen. Bei einer gewünschten Temperatur von 52 bis 54 Grad, das Txogitxu Txuleton in fingerdicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Kartoffeln servieren.

Zutaten für 2-3 Personen

  • 1x Txogitxu Txuleton
  • 1x Packung kleine Kartoffeln
  • Rosmarin (frisch)
  • Olivenöl / geräuchertes Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter Gewürzmischung
  • Bunter Pfeffer

#EndersRezept –

Grillrezept: Txogitxu Txuletón von der Turbo Zone