#EndersNewsBlog Rezept

#EndersNewsBlog – Rezept:Schwarzfederhuhn mit Gemüse aus dem Switch Grid Geflügelbräter


Anleitung:

Den Grill auf ca. 180 Grad indirekte Hitze vorbereiten, dazu die Turbo Zone im Enders Kansas einschalten und den Geflügelbräter in den indirekten Bereich stellen. Das Hähnchen mit dem Rub eurer Wahl würzen, das Bier in den Geflügelhalter geben und anschließend das Hähnchen auf den Halter setzen.

Nach ca. 30 Minuten wird das Gemüse zusammen mit etwas Olivenöl in den Geflügelbräter gegeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, sollte noch etwas Bier übrig sein, kann dies ebenfalls dazugegeben werden.

Das Hähnchen ist ungefähr nach weiteren 90 Minuten fertig. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann zwischendurch die Kerntemperatur messen. Das Hähnchen sollte eine Kerntemperatur von 80 Grad erreicht haben. Gemessen wird diese am besten zwischen Brust und Keule. Wer das Gemüse etwas weicher mag, kann eine halbe Stunde bevor das Hähnchen fertig ist, die beiden Brenner unter dem Geflügelbräter zusätzlich auf die kleinste Stufe stellen.

Zutaten für 2-3 Personen

  • 1 Schwarzfederhuhn
  • 1 Maiskolben (in Stücke geschnitten)
  • 1 Flasche Bier
  • 300g Süßkartoffelstreifen
  • 300g Rosenkohl
  • gutes Olivenöl
  • Rub nach Wahl
  • Salz, Pfeffer

#EndersRezept –

Grillrezept: Schwarzfederhuhn mit Gemüse aus dem Switch Grid Geflügelbräter